Deutsch
English
Français

Aktuelles

Working for Nature

11. April 2008 · 12:25 · Alter: 11 Jahre

Unter der Leitung der Föderation EUROPARC, dem Dachverband der europäischen Schutzgebiete, und mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt startete das Projekt "Working for Nature - Nature for Working" Anfang 2007 mit dem Ziel, junge Menschen mit Interesse an Naturschutz und insbesondere Schutzgebietsmanagement zu fördern.
Die Internetplattform www.workingfornature.org, die den Informationsaustausch zwischen Praktikumssuchenden und Schutzgebieten, die Praktika anbieten, verbessern soll, ist bereits aufgebaut. Alle Schutzgebiete oder Organisationen haben die Möglichkeit, ihre Angebote selbständig auf der Webseite einzupflegen. Praktikumssuchende können sich über ein Online-Bewerbungsformular direkt beim Anbieter bewerben.
Die Praktikumsbörse soll einen möglichst umfassenden Überblick über einschlägige Angebote in Europa liefern. Aus diesem Grund soll die Nutzung der Börse nicht nur EUROPARC Mitgliedern offen stehen, sondern allen Organisationen und Institutionen, die für Naturschutz und Schutzgebietsmanagement zuständig sind.
Auf lange Sicht hofft EUROPARC, damit zu einer quantitativen und qualitativen Verbesserung der Praktikumsangebote in Schutzgebieten in ganz Europa beizutragen.  Um das Projekt im EUROPARC Netzwerk und darüber hinaus bekannt zu machen, werden von Mai bis Juli 2008 zwölf Praktika mit einer Dauer von drei Monaten in zwölf unterschiedlichen europäischen Schutzgebieten durch das Projekt finanziert. Erfahrungsberichte unserer 12 Pilotpraktikanten können Sie dann auf dem Weblog verfolgen.  Die Föderation EUROPARC lädt alle ein, ihre Praktikumsangebote für den Sommer auf www.workingfornature.org einzutragen!
Für Fragen und Anregungen kontaktieren Sie bitte Damien de Chantérac.

Föderation EUROPARCPostfach 1153D - 94475 GrafenauTel.: ++49 (0) 8552 96100Fax: ++49 (0) 8552 961019E-mail: d.dechanterac@europarc.org