Deutsch
English
Français
! Bundesweit ehrenamtliche Mitwirkung als Ernährungscoach
Kindern und Jugendlichen die Vorteile einer veganen, ökologischen, zukunftsfähigen Ernährung nahe bringen
Klimaschutzkochmobil-1.JPG
Kindern und Jugendlichen mit Spaß zukunftsfähige Handlungsalternativen aufzeigen
WIR SUCHEN
bundesweit engagierte, pädagogische Mitarbeiter/innen zur Verbreitung des Konzepts Klimaschutzkochmobil.

UNSER ZIEL IST ES,
das Konzept Klimaschutzkochmobil über ein Netzwerk von professionellen und ehrenamtlichen Multiplikator/innen an möglichst vielen Standorten überregional zu etablieren. Eine freie Mitarbeit ist nach einer Fortbildung / Einarbeitung möglich.

WIR SUCHEN
Freiwillige, die in unseren eigenen Fortbildungen sorgfältig geschult werden und die sich in Bezug auf ihren persönlichen Lebensstil um einen konsequenten Schutz der Erde bemühen. Die ausgewählten Ehrenamtlichen wollen wir dabei unterstützen, das von uns entwickelte Konzept "Klimaschutzkochmobil" - zunächst gemeinsam mit unseren Fachkräften - leiten und umsetzen zu können. Halbe oder ganze Projekttage sollen mit Hilfe einer mobilen Kochausstattung oder in angemieteten Küchen z.B. an (Ganztages-)Schulen, in Kinderferienprogrammen, als Kindergeburtstagsprogramm, im Rahmen von Klassenfahrten oder Klimaschutzwochen angeboten werden. Die Klimaschutzkochmobilteams sollen den Teilnehmer/innen in einem Kochkurs oder mit rohköstlichen Buffets die Vorteile einer veganen, ökologischen Ernährung sowie die Kriterien einer zukunftsfähigen Ernährung vermitteln und dabei die von uns entwickelten, erfolgreich erprobte Methoden und (Lern-)Spiele einsetzen. Nach einer gewissen Einarbeitungszeit können wir auch steuer- und abgabenfreie Aufwandsentschädigungen auf Übungsleiterbasis bezahlen.

VORAUSSETZUNGEN
Du kannst Dich mit unserem Konzept (www.klimaschutzkochmobil.de) sowie unseren Zielen, Prinzipien und Grundsätzen sowie unserer Vision einer friedlichen Erde für Menschen, Tiere und Natur identifizieren (siehe: www.naturerleben-umweltbildung.de), auf der auch die Würde und das Lebensrecht der Tiere geachtet werden. Du bemühst dich selbst um eine achtsame, friedfertige, wertschätzende Lebensweise in diesem Sinne. Eine pädagogische Ausbildung oder pädagogische Erfahrungen sind für eine ehrenamtliche Mitwirkung keine Voraussetzung, aber von Vorteil.
Neben Deinem Studium bzw. Deiner Teil- oder Vollzeitanstellung hast Du freie Kapazitäten, um bei Projekttagen mit unserem Konzept "Klimaschutzkochmobil" mitwirken zu können. Du erhältst zunächst eine kostenlose, 12-tägige aus vier Modulen bestehende Fortbildung und lernst, ein eigenes natur- und umweltpädagogisches Ernährungsbildungsprojekt umzusetzen. Für diese Fortbildungsphase können wir dir ein Fortbildungsstipendium vermitteln (Seminargebühr, Unterkunft und biovegane Verpflegung werden übernommen, du trägst nur deine Fahrkosten zum Seminarort (Walderlebniszentrum Soonwald,in der Nähe von Bad Kreuznach).

Wenn Du
- bei der Verbreitung einer erfolgreichen pädagogischen Antwort auf die zunehmende Gefährdung der Erde mitarbeiten möchtest,
- Freude am Kochen und an Kochkursen mit Kindern und Jugendlichen hast,
- Interesse an innovativer Umweltbildung / Mitweltbildung sowie der Förderung eines zukunftsfähigen Ernährungsstils hast
- zu einem Netzwerk freiberuflicher, kreativer und kompetenter Fachkräfte und Ehrenamtlicher gehören willst,

dann sollten wir uns kennen lernen.

DAS KONZEPT
Informiere Dich über unsere innovative Projektarbeit auf folgenden Seiten
www.klimaschutzkochmobil.de
www.schuetzer-der-erde.de
www.naturerleben-umweltbildung.de
www.erdschuetzerverlag.de

WIR BIETEN
Viel Spaß bei einer spannenden und innovativen Arbeit. Gute Teamatmosphäre und sorgfältige Einarbeitung. Die Honorarkräfte erhalten eine angemessene Vergütung, die Ehrenamtlichen eine Aufwandsentschädigung.

BEWERBUNG
Wenn Du engagiert, motiviert und lernfreudig bist, Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hast und Dich selbst mit Begeisterung für den Schutz der Erde, der Tiere und Natur einsetzt, freuen wir uns über Deine Bewerbung mit unserem Bewerbungsformular, Lichtbild und Lebenslauf - bitte online an die Projektleitung. Zeugnisse werden zunächst nicht benötigt. Auf dem Postweg geschickte Unterlagen können nicht zurückgesandt werden.

Mehr Informationen sowie das Bewerbungsformular findest Du hier:
http://naturerleben-umweltbildung.de/naturerleben-umweltbildung/mitarbeit/freie-mitarbeit-honorarbasis.htm
Organisation Alberino Naturerleben & Umweltbildung
Location Bundesweit in größeren Städten
 
Kind of job community service
subject area Environment, Social engagement, Agenda 21 / Sustainability, Healthy nourishment / Consumers protection, (Environmentel) education, Climatic protection, Alternative living, animal welfare
Actividades Children and youth work, Education, Events / Seminars, Cooking
Offerings none
Educations Education offered
Certificates Certificate, Confirmation of interships
Spoken Languages German, English, French, Italian
Payment Pocket money
 
Requirements none
Requirements, other Identifikation mit unserer Vision einer gewaltfreien, friedlichen Erde für Mensch, Natur und Tiere
Skills Pedagogic,
Computer: General knowledge, E-mail / Internet,
Knowledge on environment issues: General knowledge
Age limits 18 — 
Required languages German
 
Job duration prior consultation
Gültigkeit der Stelle unlimited
Weitere Bewerbungsinfo Sende Deine Bewerbung – bitte online – mit unserem Bewerbungsformular (http://naturerleben-umweltbildung.de/assets/files/doc/bewerbungsformular.doc), Lichtbild und Lebenslauf an Thomas
 
please apply at
Organisation
Contact persons
Thomas Müller-Schöll
info@naturerleben-umweltbildung.de
Address
Goldbrunnenstraße 5
97839 Esselbach
Bayern
Germany
Phone
09394/9940028
Fax
09394/9940028
Email
info@naturerleben-umweltbildung.de
Homepage
http://www.naturerleben-umweltbildung.de