Deutsch
English
Français
Technischen Leiter (m/w) Klimaschutzprojekte.
logo_atmosfair_DE_blauer_schriftzug_ohne
Wir suchen eine motivierte, zupackende und praktische Persönlichkeit mit Erfahrung in der Entwicklung von technologiebezogenen Klimaschutzprojekten
Die atmosfair gGmbH ist ein gemeinnütziges Klimaschutzunternehmen an der Schnittstelle zwischen NGO und Wirtschaft. Unsere Geschäftsbereiche sind die CO2-Kompensation mit der dazugehörigen Entwicklung und dem Aufbau von Projekten mit erneuerbaren Energien, die Beratung von Unternehmen und öffentlichen Kunden1 sowie die Erstellung spezialisierter Software für die Optimierung von Geschäftsreisen. Unser Büro in Berlin Kreuzberg mit 20 Mitarbeitern sowie die Country-Manager und Partnerunternehmen u. a. in Indien, Ruanda und Nigeria bilden die Basis für erfolgreichen Klimaschutz und vielfaches Abschneiden als Qualitätsmarktführer in Deutschland sowie Europa. Hinter atmosfair steht ein Beirat mit Mitgliedern von Umwelt-NGOs und dem BMUB, hochrangige Schirmherren aus Politik und Wissenschaft sowie prominente Unterstützer. Seit der Gründung im Jahre 2005 bis heute sind wir stetig gewachsen und wollen auch in Zukunft diesen Weg für die Klimaschutzziele von Paris fortsetzen.

Für unser Berliner Büro suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Naturwissenschaftler bzw. Ingenieur als:

Technischen Leiter (m/w) Klimaschutzprojekte.

Ihre Aufgaben

 Sie verantworten gemeinsam mit dem koordinierenden Leiter Klimaschutzprojekte den gesamten Bereich der CDM-Klimaschutzprojekte zur Erfüllung der CO2-Minderungsziele.
 Zusammen mit dem Team entwickeln Sie Kompensationsprojekte mit Nähe zu unseren Kunden z. B. aus der Reise-, oder Technologiebranche sowie mit dauerhaften Nutzen durch sinnvollen Technologietransfer. Dazu identifizieren Sie geeignete Standorte und Technologien, konzipieren die Projekte und finden geeignete Umsetzungspartner für die Pilot- und Umsetzungsphase.
 Sie vertreten die Interessen von atmosfair bei der Verhandlung und Ausgestaltung von Projektverträgen.
 Sie bauen Kontakte und Netzwerke in Europa und Projektregionen aus.
 In diesen Funktionen berichten Sie direkt an die Geschäftsführung.

Ihr Profil

Sie verfügen über…

 einen Studienabschluss im Bereich Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen – bestenfalls
in Fachrichtung Technischer Umweltschutz oder Erneuerbare Energien;
 mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in Entwicklung, Aufbau und Leitung von Projekten im Bereich Erneuerbare Energien und Klimaschutz;
 Führungserfahrung in der Leitung von kleinen Teams;
 Fachkenntnisse und Engagement im Bereich Umwelt- und/oder Entwicklungspolitik;
 Erfahrungen im Bereich CDM, Gold Standard, Emissionshandel und Kohlenstoffmärkte;
 Exzellente Deutschkenntnisse, verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift; zusätzliche Fremdsprachen sind von Vorteil;
 Arbeitserfahrung in Entwicklungsländern;
 ein nachgewiesenes Maß an Eigeninitiative;
 Reisebereitschaft (ein bis dreimal jährlich für ca. eine Woche in Entwicklungsländer).

Wir bieten

 eine sinnvolle und anspruchsvolle Aufgabe sowie die Möglichkeit, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten,
 eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitanstellung mit der Intention, diese im Anschluss unbefristet zu verlängern,
 30 Tage Urlaub,
 gelegentliche Reisen und internationale Tätigkeiten,
 viel Gestaltungsspielraum in einer Wachstumsbranche,
 Zugang zu einem Netzwerk von hochrangigen Klimaschutzexperten und -persönlichkeiten,
 attraktives Büro im Zentrum von Berlin,
 engagierte Kollegen in einer Organisation mit flachen Hierarchien.

Einreichen Ihrer Bewerbung

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10 MB) an bewerbungen@atmosfair.de.
Die E-Mail sollte folgende Anhänge enthalten:
1. Zusammengefasst in einem PDF
 kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und Ihren persönlichen Kompetenzen
 tabellarischer Lebenslauf
 Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern
 Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung
 Nachweise Ihrer Planungskompetenz (Dokumentation umgesetzter Projekte, Zeitungsartikel, Pressemeldungen etc.)
2. Ausgefüllter Bewerbungsbogen (bitte als Excel-Datei, nicht als PDF). Sie können den Bewerbungsbogen auf der atmosfair-Website www.atmosfair.de/de/ueber_uns/jobs/ herunterladen.

Weiterer Ablauf

 11.03.2018: Bewerbungsschluss
 12.03.–20.03.2018: ggf. telefonische Rückfragen
 23.03.2018: Einladung zum Bewerbertag
 11./12./13.04.2018: Bitte freihalten: Termine für einen Bewerbertag in unserem Berliner Büro
 18.04.2018: Entscheidungen

Bei Fragen können Sie uns gerne unter bewerbungen@atmosfair.de oder 030 1208480-0 kontaktieren. Ihr Ansprechpartner für Fragen zu Ihrer Bewerbung ist Tobias Posselt.


1 Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im gesamten Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.
Organisation atmosfair gGmbH
Location atmosfair gGmbH
 
Kind of job professional job
subject area Environment, International project work, Alternative energies, Tourism, Climate / air, Climatic protection, Technical environmental protection
Actividades Office work, International project work, Selling, Alternative energies, Environmental actions,
Media: Internet,
Computer: Internet
Offerings Tools, Own workplace
Educations none
Certificates Certificate
Spoken Languages German, English
Payment up to 3000 EUR per month
 
Requirements none
Skills none
 
Start of job 04/01/2018 — 06/01/2018
Job duration prior consultation
Gültigkeit der Stelle limited
closing date for applications 03/11/2018
 
please apply at
Organisation
Contact persons
Tobias Posselt
(Recruiting)
bewerbungen@atmosfair.de
Address
Zossener Str. 55-58
10961 Berlin
Berlin
Germany
Phone
030 627 355 018
Email
info@atmosfair.de
Homepage
http://www.atmosfair.de