Deutsch
English
Français
Pädagogin/Pädagoge
Schwerpunkt in der Theaterpädagogik/Musikpädagogik oder Handwerk/Gestalten/Erlebnispädagogik
logo weiss-rot links.jpg
Freunde der Erziehungskunst
Zur Unterstützung unseres Teams in Karlsruhe suchen wir ab September zwei

PädagogenInnen (je 50%) im Projekt "ankommen_weiterkommen"


ankommen_weiterkommen ist ein Projekt der Notfallpädagogischen Abteilung der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. Es dient zur Persönlichkeitsbildung, zum sozialen Lernen und zur Berufsorientierung für Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UmF) am Parzival-Zentrum Karlsruhe durch pädagogische Projekte außerhalb des Unterrichts am Parzival-Zentrum. Das Projekt wird von Aktion Mensch unterstützt.

Gesucht werden zwei Pädagogen oder Pädagoginnen mit Schwerpunkt in der Theaterpädagogik/Musikpädagogik oder Handwerk/Gestalten/Erlebnispädagogik, um die Nachmittagsangebote abdecken zu können.

Beide Stellen sind mit 50% veranschlagt, zur Leitung von Gruppenangeboten in Theater-& Musikpädagogik, Erarbeitung kleiner Bühnenprojekte für Jugendliche mit Fluchthintergrund am Parzival-Zentrum und zur Einbindung von Karlsruher Jugendlichen ohne Fluchthintergrund.
Wir freuen uns besonders auch über erfahrene (Waldorf-)PädagogenInnen (gerne auch ältere BewerberInnen), die den Jugendlichen mit ihrem Erfahrungsschatz als Vorbild und Bezugsperson dienen können.

Wir suchen Verstärkung zum neuen Schuljahr (Anfang-Mitte September) bis März 2019. Gehalt nach Vereinbarung.


Ihre Aufgaben sind:
• Entwicklung, Umsetzung, Auswertung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Projektmaßnahmen sowie Ergebniskommunikation.
• Individuelle Lernhilfe und praktische handwerkliche / künstlerische Projekte

Voraussetzungen/Qualifikationen:
• Pädagogischer Abschluss
• Erfahrung in der Projektarbeit mit Jugendlichen
• interkulturelle Erfahrung (gerne mit Migrationshintergrund)
• qualifizierende Ausbildung, Erfahrung in der Erarbeitung von Bühnenprojekten mit Theaterpädagogik/Musikpädagogik oder Handwerkliches Arbeiten.
• Kenntnis/praktische Erfahrungen in Notfall- und Traumapädagogik, Grundverständnis der Waldorfpädagogik
• Erfahrung und Freude an effektiver Teamarbeit
• Gewünscht: theaterpädagogischer/musikalischer Schwerpunkt oder gestalterischer/erlebnispädagogischer /handwerklicher Schwerpunkt
• Gerne auch ältere BewerberInnen und berufserfahrene (Waldorf-)PädagogInnen



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an mitarbeit@freunde-waldorf.de

Ansprechpartner für Rückfragen ist Fiona Jaffke, Tel.: +49 (0)721 354806-184
Organisation Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
Lieu d'Intervention Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V.
 
Type d'emploi le travail professionnel
domaine Travail international en projets
Activités Travail au bureau, Travail avec des enfants et des adolescents, création de réseau, Relations publiques, Education, Manifestations / Séminaires, Travail international en projets, Travail social, Travail politique, Campagnes, Gestion de projets, consultation/conception,
Ordinateur: Base, Internet
Offres Lieu de travail, Ordinateur, Possibilité de conduite de projets personnels
Formations aucun
Certificats Certificat
Langues parlées Allemand, Anglais
Paiement jusqu'a 3000 EUROS par mois
 
Prérequis Connaissances informatiques, Formation professionnelle, Niveau universitaire , Expérience professionnelle, Travail indépendant
Qualifications Comptabilité / Administration, Pédagogie, Capacités artistiques, Gestion de projet,
Ordinateur: Connaissance générale, E-mail / Internet
Langues requises Allemand, Anglais
 
Début de l'emploi 01/09/2017 — 
Durée du travail préconsultation
Gültigkeit der Stelle pour une durée illimitée
 
svp , appliquer à
Organisation
Interlocuteur
Christoph Herrmann
(Leitung Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit)
c.herrmann@freunde-waldorf.de
Adresse
Neisser Str. 10
76139 Karlsruhe
Baden-Württemberg
Allemagne
Téléphone
+49 (0)721 354806130
Fax
+49 (0)721 354806181
Email
fsj-bfd@freunde-waldorf.de
site web
http://www.freunde-waldorf.de