Deutsch
English
Français
Praktikum oder Bundesfreiwilligendienst im Bereich Campaigning (m/w/d)
proveg_logo.png
Sie möchten Einblicke in die Strukturen einer effektiven Non-Profit-Organisation erhalten und dabei gleichzeitig praktische Erfahrungen in allen Facetten der erfolgreichen Außenkommunikation sammeln? Sie streben danach, spannende Kampagnen von der Konzeption bis zur Umsetzung mitzugestalten, um den pflanzlichen Lifestyle global voranzutreiben? Dann verwirklichen Sie sich ab sofort im Campaigning und helfen Sie dabei, unsere Mission und Vision öffentlichkeitswirksam in die Welt zu tragen!

ProVeg
Die Menschen hinter ProVeg vereint die Vision einer Welt, in der sich jeder für genussvolles Essen entscheidet, das gut für alle Menschen, Tiere und unsere Erde ist. Wir verfolgen das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu reduzieren. Dafür engagieren wir uns sowohl auf individueller als auch institutioneller Ebene.

ProVeg steht für eine achtsame und respektvolle Unternehmenskultur, sowie für eine einladende, dialogorientierte und an Inhalten und Ergebnissen ausgerichtete Kommunikations- und Markenstrategie.

Vorzüge eines BFDs
• Erhalt eines monatlichen Taschengeldes
• Vorzüge durch einen exklusiven Freiwilligenausweis, u.a. Vergünstigung des BVG-Tickets und Eintrittsermäßigungen in Museen, Kinos uvm.
• Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Seminarteilnahmen (Tages- und Wochenseminaren), welche nach persönlichen Interessen ausgewählt werden können
• Gewährleistung einer Sozial- und Unfallversicherung
• Anhaltende Unterstützung und individuelle Förderung durch den Betreuer
• Möglichkeit, die eigenen Fertigkeiten auszubauen, neue Kompetenzen dazuzugewinnen und wertvolle Erfahrungen zu sammeln
• Werde nicht nur Teil eines großartigen Teams, sondern sei auch Teil einer Bewegung, welche entscheidende gesellschaftliche Veränderungen vorantreibt!

Ihre Kernaufgaben
• Mitarbeit an der Konzeption neuer und Weiterentwicklung bestehender Kampagnen
• Mitarbeit an Materialien zur Offline- und Onlinekommunikation (insb. für Presse und Social Media)
• Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
• Zusammenarbeit mit Regionalgruppen und Kooperationspartnern (NGOs, Initiativen, Blogger/Magazine, Prominente, etc.)
• Allgemeine Rechercheaufgaben und Texten
• Assistenztätigkeiten innerhalb des Campaigning-Teams


Ihr Profil
• Identifikation mit den Zielen von ProVeg
• Sehr gute Kommunikations-, Organisations- und Teamfähigkeit
• Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
• Kreatives und konzeptionelles Denken
• Hohes Interesse an Presse- und Medienarbeit
• Aktivistische Erfahrungen oder Vertrautheit mit der Arbeitsweise von NGOs von Vorteil
• Gute Englischkenntnisse begrüßenswert

Beginn: ab sofort, Beginn flexibel möglich (bitte in der Bewerbung angeben)
Zeitraum: BFD: 6 - 18 Monate; Pflichtpraktikum: 3 - 6 Monate; Freiwilliges Praktikum: 3 Monate
Standort: Berlin


ProVeg als Wirkstätte
Bundesfreiwillige und Praktikanten erhalten bei ProVeg nicht nur Einblicke in die wertvolle Arbeit einer international agierenden Non-Profit-Organisation, sondern auch die Chance, sich beruflich für die Themen Tierschutz, Gesundheit, Umwelt und Nachhaltigkeit einzusetzen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil unseres kreativen und motivierten Teams und können ab dem ersten Tag eigene Ideen und Wissen einbringen.

Unser Bewerbungsverfahren

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Bewerberformular auf unserer Jobwebsite und beantworten Sie die Fragen.

Die darauffolgenden Schritte beinhalten:
• Das Durchführen einer online-basierten Probeaufgabe.
• Ein erstes persönliches Gespräch.
• Ein bürointerner Probetag, der darin besteht, ein Set an Aufgaben, die spezifisch für die zukünftige Arbeit bei uns wären, zu lösen. Je nach Ortsangehörigkeit kann dieser Tag bei uns im Büro stattfinden oder von zu Hause aus erledigt werden. So wollen wir Sie und Ihre Arbeitsweise noch besser kennenlernen, aber auch Ihnen die Möglichkeit geben, sich ein Bild von Ihrer zukünftigen Tätigkeit zu machen.
• Im Anschluss daran wird die finale Entscheidung (ggf. durch ein weiteres, abschließendes Gespräch) getroffen.
Organisation ProVeg Deutschland e.V.
Lieu d'Intervention Hauptstadtbüro Berlin
 
Type d'emploi Service volontaire allemand
domaine Environnement, Engagement social, Agenda 21 / Durabilité, Travail international en projets, Alimentation saine / Protection des consommateurs, Protection du climat, Vie alternative, Tierschutz
Activités Manifestations / Séminaires, Travail international en projets, Actions pour l'environnement, Campagnes, Gestion de projets, consultation/conception,
Média: Internet, Journal,
Ordinateur: Internet
Offres Alimentation, Transport en commun - indemnité, Assurance, Outils, Lieu de travail, Ordinateur, Possibilité de conduite de projets personnels
Formations Offre de formation
Certificats Certificat, Confirmation de stage
Langues parlées Allemand, Anglais, Français, Espagnol, Italien, Polonais
Paiement Argent de poche
 
Prérequis Connaissances informatiques, Travail indépendant
Qualifications Ecriture de textes, Gestion de projet,
Ordinateur: Connaissance générale, Disposition, E-mail / Internet,
La connaissance sur des matières environnementales: Connaissance générale
Langues requises Allemand, Anglais
 
Durée du travail préconsultation
Gültigkeit der Stelle pour une durée illimitée
délai de candidature 30/09/2019
 
svp , appliquer à
Lieu d'emploi
Interlocuteur
Nora Winter
nora.winter@vebu.de
Adresse
Genthiner Str. 48
10785 Berlin
Berlin
Allemagne
Téléphone
030 290282530
Email
jobs@proveg.com
site web
http://www.vebu.de