Deutsch
English
Français
Pressepraktikum beim Alpenverein
Mithilfe am berg und Erlernen von Pressearbeit
Pressearbeit im Wald.JPG
Pressearbeit im Wald
Österreich/Alpenverein/Praktikum/Umwelt/Freiwillige
Pressepraktikum beim Alpenverein
Pressearbeit und Mitarbeit bei
Umweltbaustellen /Bergwaldprojekten


Ein interessantes Praktikum bietet die Alpenvereinsjugend für junge Leute ab 18 Jahren an: Als TeilnehmerIn an einer „Umweltbaustelle“ oder an einem Bergwaldprojekt kannst du die Grundregeln der Pressearbeit praktisch erlernen. P.U.L.S. nennt sich dieses innovative Projekt. Wer sich dafür interessiert, kann schon demnächst an einem der drei „Starterworkshop“ teilnehmen und sich auf diese Aufgabe unter professioneller Leitung vorbereiten. Während des gesamten Praktikums steht dir ein Coach unterstützend zur Seite.
Für den Abschluss des Praktikums gibt es ein Zertifikat, das die Umweltministerin persönlich unterschreibt, und einen wertvollen Ausbildungsgutschein der Alpenverein-Akademie.
Umweltbaustellen sind freiwillige und unentgeltliche Arbeitseinsätze für 16- bis 30-Jährige in den Sommerferien, die meist eine Woche dauern. Dabei werden Arbeiten auf Almen und bei Bergbauern verrichtet, Wege saniert oder Projekte in Naturschutzgebieten umgesetzt. Bei den Bergwaldprojekten geht´s naturgemäß um forstliche Aufgaben, hier sind auch Erwachsene (keine Altersobergrenze) mit dabei.

Die Starterworkshops finden wahlweise am 4./5. Mai 2019 in Innsbruck, am 25./26. Mai 2019 in Salzburg oder am 15./16. Juni 2019 in St. Pölten statt. Außer den Anreisekosten muss man dafür nichts bezahlen, auch die weitere Betreuung ist kostenlos. Mehr Informationen erteilt die Alpenvereinsjugend, Tel.: +43/(0)512/59547-13 (Frau Wimmer), e-mail: jugend@alpenverein.at.


Genaue Auskünfte findet man auch im Internet unter www.alpenvereinsjugend.at/puls.
Dort kann man sich auch gleich online anmelden.

Rückfragehinweis und Kontakt:
Österreichischer Alpenverein
Hanna Moser, Daniela Wimmer
Olympiastraße 37
A-6020 Innsbruck
Tel. +43/(0)512/59547-13
jugend@alpenverein.at
Organisation Österreichischer Alpenverein
Lieu d'Intervention österreichweit
 
Type d'emploi le stage
domaine Environnement, Agenda 21 / Durabilité, Travail international en projets, Agriculture écologique, Alimentation saine / Protection des consommateurs, Protection de la nature et des espèces, Energies alternatives, Education à l'environnement, Climat / air, Protection du climat, Forêt, Vie alternative
Activités Relations publiques, Travail international en projets, Agriculture / horticulture, Energies alternatives, Gestion de projets,
Média: Internet, Radio, Télévision, Journal, Attaché de presse
Offres Alimentation, Logement, Assurance, Frais de voyage
Formations Offre de formation
Certificats Certificat, Confirmation de stage
Langues parlées Allemand
Paiement pas de paiement
 
Prérequis Connaissances informatiques
Prérequis, autre Freude an Kommunikation und Schreiben, sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift
Qualifications Ordinateur: Connaissance générale
Altersgrenze 18 — 30
Langues requises Allemand
 
Début de l'emploi 28/06/2019 — 31/10/2019
Durée du travail préconsultation
Gültigkeit der Stelle Annuel
Weitere Bewerbungsinfo Melde dich direkt über unsere Homepage an unter www.alpenvereinsjugend.at
délai de candidature 14/06/2019
 
svp , appliquer à
Organisation
Interlocuteur
Isolde Ladstätter
(Leitung Pressepraktikum)
isolde.ladstaetter@aon.at
Adresse
Olympiastr. 37
6020 Innsbruck
Autriche
Téléphone
+43/(0)51259547-13
Email
Daniela.Wimmer@alpenverein.at
site web
http://www.alpenvereinsjugend.at